Sparsamkeit – der Luxus schlechthin

Manuel ErnstFinancial intelligence Comments

Theodor Heuss hat einmal gesagt: „Sparen, das ist die goldene Mitte zwischen Geiz und Verschwendung.“ Und Recht hat er! Wie man Menschen durch Fernsehwerbung nur allzu häufig klar machen möchte das „Geiz geil ist“, so können wir mit Fug und Recht das genaue Gegenteil behaupten: Geiz ist nicht geil, dafür gemäßigte Sparsamkeit umso mehr. Geiz ist eine Extremform der Sparsamkeit, bei der der Geizhals nicht bereit ist die Dinge die er besitzt mit jemand anderem zu teilen.